Herzlich Willkommen bei Physio Aktiv Reckendorf!

Arthrosestudie

Pressemitteilung

Pressemitteilung (299,4 KiB)

DIE PHYSIO AKTIV ARTHROSESTUDIE

Pressemitteilung

Mehr Bewegung = weniger Schmerzen und mehr Lebensqualität? 
Teilnehmer für aktive deutschlandweite Arthrosestudie gesucht

Reckendorf – Wie effektiv wirken acht Wochen aktives Training gegen Kniearthrose? Diese Frage stellt sich Professor Dr. Klaus Baum, Experte für anwendungsorientierte Trainingsforschung, und sucht nun in einer großen deutschlandweiten Arthrosestudie die passende wissenschaftliche Antwort. Start der aktiven zweimonatigen Studienphase ist bereits im Juli 2019 und auch 30 Teilnehmer mit diagnostizierter Kniearthrose aus Reckendorf und Umgebung können mit von der Partie sein. „Wir freuen uns sehr, dass von der Studie nicht nur die Wissenschaft profitiert, sondern auch direkt die Gesundheit der Teilnehmer“, betont der Professor.

 In den letzten Jahren wächst die Anzahl der wissenschaftlichen Untersuchungen, die zeigen, dass ein gezieltes körperliches Training bei Kniearthrose Schmerzen reduzieren und die Gelenksfunktion verbessern kann. Erfolge gegenüber inaktiven Vergleichsgruppen konnten mit verschiedenen Trainingsformen erzielt werden. Die meisten Untersuchungen wurden bei Patientinnen und Patienten mit Kniearthrose durchgeführt. Es gilt zwar als gesichert, dass die meisten Patienten von einem gezielten Training profitieren, offen ist jedoch noch die Diskussion um die effektivste Trainingsmodalität. Dies ist Gegenstand der aktuellen Studie.

BEWEGEN STATT SCHONEN
Wer Arthrose hat, soll seine Gelenke schonen? Falsch! Gezieltes Training stellt eine
wesentliche Säule der nicht medikamentösen Behandlung dar. Und solange es die
Beschwerden zulassen, ist Bewegung bei Arthrose das A und O, erklärt Prof. Dr. Klaus Baum,
Experte für anwendungsorientierte Trainingsforschung. Körperliche Aktivität kann die Arthrose
zwar nicht heilen, aber nur mit Bewegung lässt sich der Teufelskreis der Arthrose durchbrechen.
Denn Untätigkeit führt zu Muskelabbau und Gewichtszunahme – beides extrem schädigend für
die Gelenke.

DIE AKTIVE ANTI-SCHMERZ-STRATEGIE
Welchen Beitrag aktives Gesundheitstraining bei Kniearthrose leisten kann, stellt die große
deutschlandweite Physio Aktiv Knie-Arthrosestudie auf den Prüfstand. Führt gezielte Bewegung
zu weniger Schmerzen und mehr Lebensqualität? „Sie und Ihre Kniegelenke geben uns in der
Studie genau auf diese Fragestellung die konkrete Antwort”, hofft Prof. Dr. Baum, der
wissenschaftliche Leiter der Studie. 

IHR BEITRAG ZU KNIEGELENKGESUNDHEIT UND WISSENSCHAFT
Mitmachen dürfen Interessierte über 25 Jahre, die in den letzten drei Monaten kein Krafttraining
betrieben haben und unter diagnostizierter Kniearthrose leiden. Nach einer umfassenden
Anamnese trainieren sie während der aktiven Studienphase über zwei Monate lang zweimal
wöchentlich nach einem standardisierten Trainingsprogramm, dass auf sie angepasst wird. Sie
trainieren innerhalb eines effektiven Trainingskonzeptes nach neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen an hochmodernen Geräten im milon Gesundheitszirkel. Weiterhin findet eine enge Betreuung durch ein kompetentes Team aus Physiotherapeuten und ausgebildeten Trainern sowie die wissenschaftliche Begleitung durch Prof. Dr. Baum statt. Diese Kombination ermöglicht Ihnen ein hochqualitatives und sicheres Training – auch als Schmerzpatient.

Die aktive Studienphase findet in Reckendorf im Physio Aktiv der Sachnov GbR im Knockäcker
6,96182 Reckendorf statt. Die Kosten für das zweimonatige Training mit Intensivbetreuung
betragen für Studienteilnehmer nur 99 Euro. Ob sie als Teilnehmer geeignet sind, erfahren
Bewerber unter Telefon 09544/986528 Weitere Infos gibt es auch online auf www.physio-aktiv-
reckendorf.de

Leben ist Bewegung!

Aus diesem Grunde haben wir unsere qualifizierte Therapie für Sie erweitert und freuen uns, Ihnen einen medizinischen Trainingsbereich mit dem innovativen milon Gesundheitszirkel präsentieren zu können !

In moderner, heller und freundlicher Atmosphäre ermöglichen wir Ihnen unter Anleitung unserer fachkundigen Physiotherapeuten und Therapeuten ein einfaches, sicheres und effektives Training.

Wir berücksichtigen dabei die Anforderungen des modernen Lebens durch kurze Trainingsfrequenzen und Zyklen die sich in den Alltag integrieren lassen und sorgen beim Training für Abwechslung damit keine Langeweile aufkommt.

Besuchen Sie uns!

Öffnungszeiten 
Mo., Mi., Fr.: 8:00 - 20:00 
Di., Do.: 7:00 - 20:00 
Sa.: 8:00 - 16:00 
So.: 9:00 - 12:00 
Bürozeiten
Mo., Mi., Fr.: 11:00 - 12:00
Di.: 16:00 - 18:00
Do.: 15:00 - 16:00
Behandlungszeiten
Mo. - Fr.:  8:00 - 20:00
Samstag: 9:00 - 11:00

Unser engagiertes, qualifiziertes Team informiert Sie gerne über dieses Trainingskonzept welches Ihre Gesundheit fördert und Ihre Lebensqualität steigert.

Wir freuen uns auf Sie !

Warum Gesundheitstraining

Denn es ist die Bewegung, die uns fit hält. Auch mental! Die Motorik umfasst eines der größten Areale in unserem Gehirn.

Gesundheitszirkel

Fit in 35 Minuten. Unser Trainingszirkel ist eine einzigartige Kombination von Kraft- und Ausdauertraining.

Leistungen

Wir bieten nahezu das gesamte Spektrum der zeitgemäßen Physiotherapie.